Bitte scrollen Sie nach unten
Login


Passwort vergessen?     Login schliessen

! Informations- und Schnuppertag !

am Donnerstag, 14. März 2019

(bitte anklicken)!

 

Anmeldung / Neuaufnahme / Aufnahmekriterien

 

Verbindliche Voranmeldung:

Online über ein Formular für Schülerinnen der 4. und 5. Klasse

ab sofort bis 30. April 2019

 

>>>   zur

Online-Anmeldung

 (externer Link)

 

Endgültige Anmeldung:

Donnerstag, 02. Mai 2019 08:30 Uhr – 15:30 Uhr
Freitag, 03. Mai 2019 08:00 Uhr – 15:00 Uhr
Montag, 06. Mai 2019 08:30 Uhr – 14:00 Uhr

(direkte Aufnahme aus der 4. Klasse GS mit Schnitt D, M, HSU: 2,66 oder besser, ansonsten Anmeldung zum Probeunterricht,

aus der 5. Klasse MS erfolgt die Voranmeldung mit dem Zwischenzeugnis bzw. dem letzten Notenstandsbericht,
entscheidend für die endgültige Aufnahme ist der Schnitt 2,5 (D, M) oder besser im Jahreszeugnis)

 

 

Zur endgültigen Anmeldung benötigen wir:

  • Übertrittszeugnis (im Original)
  • Geburtsurkunde oder Familienstammbuch
  • Nachweis der Erziehungberechtigung  (nur bei Alleinerziehenden,
    bei Geschiedenen Kopie des Scheidungsurteils, aus dem hervorgeht, wer erziehungsberechtigt ist)
  • Staatsangehörigkeitsnachweis (bei nicht deutscher Staatsangehörigkeit)

 

Probeunterricht:

Von Dienstag, 14. Mai 2019 bis einschließlich Donnerstag, 16. Mai 2019, jeweils von 08:00 bis ca. 12:30 Uhr

(nur für Viertklässler mit Schnitt 3,0 oder schlechter)

 

Aufnahmekriterien:

Aufgrund des geplanten Neubaus, der nur auf zwei Klassen pro Jahrgangsstufe ausgelegt sein wird, ist es uns auch im kommenden Schuljahr 2019/2020 nur noch möglich, zwei Eingangsklassen aufzunehmen. Eine Öffnung für Knaben ist seitens des Schulwerks der Diözese Augsburg bis zum Umzug in das neue Schulgebäude im Stauferpark nicht vorgesehen.

 

Auf Basis der aktuellen Schülerzahlen und Geburtenjahrgänge gehen wir davon aus,
dass wir allen interessierten Schülerinnen einen Platz an unserer Schule anbieten können!

 

Sollte dies wider Erwarten nicht der Fall sein, müssen wir evtl. auf ein Auswahlverfahren zurückgreifen, in welchem wir dann in einem gemeinsamen Gespräch nach verschiedenen Kriterien eine Aufnahmeentscheidung treffen müssen.

 

Um ein mögliches Aufnahmeverfahren für Sie transparent zu machen, nennen wir Ihnen im Folgenden mögliche Kriterien, die jedoch keinesfalls als Ausschlusskriterien zu verstehen sind, und ebenso expliziert keine Aufzählung nach Priorität darstellen. Jeder Aufnahmewunsch wird dabei als Einzelfall und aufgrund einer Kombination von Kriterien aber auch weiterer Begleitumstände behandelt werden:

  • Entsprechende Eignung für die weiterführende Schule bzw. Probeunterricht
  • Sind oder waren Geschwister an dieser Schule oder einer anderen Schulwerksschule bzw. besteht seitens der Eltern eine Verbindung zur Schule
  • Zeitpunkt der Anmeldung
  • Zumutbarer Schulweg
  • Mittragen christlicher Werte

Je früher eine Anmeldung erfolgt, umso eher können wir Entscheidungen treffen, um Ihnen bei der Schulaufnahme die größtmögliche Sicherheit zu gewähren.

 

 

Für die Aufnahme in eine höhere Jahrgangsstufe und für Schülerinnen des Gymnasiums ist der späteste Anmeldetermin der 31. Juli 2019
(eine frühere Anmeldung würde unsere Planungen jedoch erleichtern).
Zur Anmeldung benötigen wir:

  • Letztes Zeugnis (im Original)
  • Und alle wichtigen Unterlagen wie oben aufgeführt